Zum Hauptinhalt springen

Almdudler - Qualität fürs Trachtenpärchen

Die Marke Almdudler wurde 1957 durch den Wiener Sodawasser- und Limonadenhersteller Erwin Klein gegründet. Almdudler ist ein traditionsreiches, österreichisches Familienunternehmen, das mittlerweile äußerst erfolgreich von einem externen Management geführt wird. Durch seine moderne und zukunftsorientierte Unternehmensführung zählt Almdudler zu den Top-Firmen der österreichischen Wirtschaft. Rund 40 lizenzierte Abfüller und Vertriebspartner in Österreich, Deutschland und der Schweiz übernehmen die flächendeckende Distribution im Handel und in der Gastronomie.

Eckdaten

Branche: Handel

Mitarbeiter: 26

Standort: Wien

Umsatz: 14 Mio. (2007)

Österreichische Kultmarke und eines der erfolgreichsten Wiener Familienunternehmen setzt auf CoPlanner

Ausgangssituation

Zur effizienten Steuerung des Unternehmens, suchte der Betrieb ein Controlling-Tool, das seinen Anforderungen, wie etwa integrierte Planung, maßgeschneiderte und jederzeit erweiterbare Eingabemasken, variable Zeitdimensionen und anderes mehr, gerecht wird. Nach einem erweiterten Software-Auswahlverfahren entschied sich Almdudler, die CoPlanner Software als Controlling-Tool einzusetzen.

Lösung

Das erste Ziel war die Einführung eines Data Warehouses, wobei in der ersten Phase der Fokus auf der Unterstützung des Vertriebs mit Absatz-, Umsatz- und Deckungsbeitragsinformationen lag. In der zweiten Phase wurde dann die integrierte Unternehmensplanung umgesetzt.

In weiterer Folge sind im Data Warehouse neben Erlös-, Mengen-, und Finanzdaten auch Marktdaten sowie Daten aus dem internen Qualitätsmanagement verarbeitet worden.

Basisanforderungen

  • Absatzplanung in Liter/ Hektoliter und Umrechnung auf Gebindegrößen
  • Planung stark marktabhängiger Kostenarten insbesondere Rohstoffkosten
  • Unterjährige Szenarien und Simulationen 
  • Produktions- und Rezepturenplanung 
  • Planung nach Artikel und/oder Gruppen 
  • Trennung des Kundengeschäfts nach Handel, Gastonomie usw.
  • Budget und laufendes Forecasting 
  • Nahtlose Anbindung an Vorsysteme und Branchensoftware
  • Soll-Ist Vergleich auf Basis Absatz, Umsatz und DB
  • Integrierte Plattform für die Budgetierung bis DB III, Vertriebs-, Absatz-, Einkaufsplanung 

Demo anfordern

Gemeinsam sprechen wir über Ihre fachlichen Anforderungen zu Unternehmensplanung, Konsolidierung, Personalkostenplanung, Kosten-/ Leistungsrechnung oder zum Reporting und wir zeigen Ihnen den Nutzen einer standardisierten aber flexiblen Lösung auf.

Demo anfordern