Zum Hauptinhalt springen

Corporate Performance Management

Unter dem Begriff Corporate Performance Management (CPM) versteht man gezielte und zentralgesteuerte Managementaufgaben in einem Unternehmen. Strategie und Ziele werden entsprechend so ausgerichtet, dass eine möglichst hohe Performance/Leistung langfristig erzielt wird. Wenn die geplanten bzw. erzielten Resultate mit den definierten Unternehmenszielen in Einklang stehen, werden sie auch als Performance bezeichnet. Sowohl das Ergebnis als auch der Prozess der Leistungserstellung spielt dabei eine wesentliche Rolle. Die Grundlage für das Erzielen einer solchen Performance sind qualitativ hochwertige Informationen und eine umfrangreiche Orientierung am Markt. Unternehmensziele müssen intern klar formuliert und kommuniziert werden. Die Ausbaustufe von Corporate Performance Management soll bei der Entfaltung des individuellen Potenzials der einzelnen Mitarbeiter unterstützen. Dies kann unteranderem durch gezielte Motivation oder durch den Abbau von entsprechenden Hemmnissen erfolgen.

CPM unterstützt die Zusammenarbeit von Controlling und Rechnungswesen

Verschiedene Geschäftsprozesse und Anforderungen aus dem Finanzbereich werden in einer Softwarelösung abgebildet. Die Pluspunkte:

  • alles gebündelt in einer Softwarelösung

  • es wird die Voraussetzung für einheitliche Strukturen geschaffen

  • Prozessoptimierungen und deutliche Zeitersparnis beim Reporting

  • einfachere und schnellere interne Abstimmung im Unternehmen

Als flexible Web-Anwendung bietet CoPlanner eine ganzheitliche Lösung für Corporate Performance Management (CPM), speziell entwickelt für Finanz- und Fachabteilungen. 

Tim Erben
Tim Erben
Head of Marketing, CoPlanner

Corporate Performance Management sorgt für Optimierung

CPM blickt in die Zukunft - Wenn wir rückblickende Analysen und Auswertungen betrachten sprechen wir klassisch eher von Business Intelligence, bei zukunftsorientierten Prognosen von aktuellen Ist-Daten reden wir über Corporate Performance Management. Bei dieser Art des Managements sind die idealtypischen Phasen des sogenannten Managementkreislaufs zu erkennen. Gestartet wird mit der Planung, diese wird nach Plan umgesetzt und anschließend werden die erworbenen Ergebnisse kontrolliert. Nach diesem Zyklus (Planung, Umsetzung, Kontrolle) wird die weitere Plaung gezielt optimiert. Corporate Performance Management fokussiert sich verstärkt dabei auf Finanzzahlen aus dem eigenen Unternehmen, bezieht aber auch weitere Kennzahlen wie Kundenzufriedenheit, Produktionsdaten, Personalkosten, Wartungskosten von Maschinen mit ein. Mittels Balanced Scorecards kann eine ganzheitliche Unternehmenssteuerung der Organisation und ihrer Mitarbeiter ermöglicht werden. Durch die vorherige Kennzahlenanalyse die mit Business Intelligence erhoben wurde, die Informationen über Veränderungen von interne und externe Faktoren, können nun die relevanten Geschäftsprozesse via CPM optimiert werden und rechtzeitig an die Strategie des Unternehmens angepasst werden.

Auftrag von Corporate Performance Management

Corporate Performance Management hat den klaren Auftrag, die vergangenheitsbezogene Perspektive, die Business Intelligence liefert, um die Bereiche des Monitorings (der aktuellen Situation) und der Planung sowie dem Forecasting ( für die Zukunft) in einem sogenannten Controllingregelkreises oder auch Managementkreislaufes zu kombinieren.

Corporate Performance Management (CPM) ist der ganzheitliche Ansatz zur Planung, Steuerung, Kontrolle und Verbesserung der Unternehmensleistung sowie Profibilität auf strategischer, taktischer und operativer Ebene. Neben der Unternehmensplanung umfasst CPM das Reporting, Konsolidierung sowie Risiko- und Strategiemanagement.

© BI - GLossar 2019 | BARC

Software für Corporate Performance Management

Die Corporate Performance Management Software schafft dem Management und Controlling Flexibilität und Freiraum, um sich auf die Optimierung und den effektiven Ausbau ihres Geschäfts zu konzentrieren. 

Mittels CoPlanner können Sie Ihre Unternehmensplanung und Budgetierung auf den neusten Stand modernisieren, dank zertifizierter Konsolidierung und Predictive Planning können Abschlusszyklen sowie der Jahresabschluss bis zur fertigen Finanzberichterstattung deutlich schneller und zukunftsorientiert erledigt werden. 

 

Software kennenlernen

Demo anfordern

Gemeinsam sprechen wir über Ihre fachlichen Anforderungen zu Unternehmensplanung, Konsolidierung, Personalkostenplanung, Kosten-/ Leistungsrechnung oder zum Reporting und wir zeigen Ihnen den Nutzen einer standardisierten aber flexiblen Lösung auf.

Demo anfordern