KI-gestützte Sales Funnel

Vertriebsmanagement der klassischen 90er Jahre war gestern, heute spielt die Künstliche Intelligenz (KI) eine wesentliche Rolle, wenn es um gezielte und zukunftsorientierte Vertriebsprozesse geht. Mit dem KI - Sales Funnel lassen sich die unterschiedlichen Ebenen eines Verkaufsprozesses vorausschauend, qualitativ und quantitativ abbilden. So unterstützt die KI den geplanten Weg vom ersten Kundenkontakt bis hin zu einem erfolgreichen Geschäftsabschluss durch strategisch vordefinierte Algorithmen. 

Zeitintensive und administrative Aufgaben sowie wiederholte Routinen werden automatisiert reguliert und ersetzen endgültig den fehleranfälligen manuellen Eingriff in das Geschehen. Die fortlaufende Verwaltung und Pflege des Sales Funnel gelingt deutlich schneller, zuverlässiger und senkt langfristig die laufenden Kosten. Mittels KI erhält das sogenannte Vertriebsmanagement eine völlig neue Definition.

Wer hierbei denkt, dass der Datenjungel noch mehr verdichtet wird oder dass weitere Tools für mehr Verwirrung sorgen, kann beruhigt sein. KI-gestützte Software kann sich heutzutage immer unauffälliger an bereits implementierte Systeme anbinden und für eine nahtlose Verknüpfung der Datenspeicher sorgen. So werden Daten aggregiert und übersichtlich zusammengetragen, statt langem Suchen nach den richtigen Informationen erhält man alles auf einem Blick. Gerade auf Mitarbeiterebene schafft dies enormen Mehrwert und stellt gleichzeitig Geschäftsführer im Hinblick auf Umsatz und Kosten zufrieden.

Definition: KI-gestützte Sales Funnel

Der Begriff KI-gestützte Sales Funnel beschreibt ein modernes Vertriebswerkzeug, welches insbesondere im B2B-Bereich aktiv zum Einsatz kommt. Mit dem KI-gestützten Sales Funnel werden unterschiedliche Prozessschritte im Vertrieb abgebildet und vorausschauende Erfolgschancen qualitativ sowie quantitativ messbar gemacht. Er unterstützt dabei, Sales Forecasts, Umsatzziele, Bestandskundenmanagement und zukünftige Marketing-Aktivitäten  zielgerichteter, fehlerfreier und effizienter planen zu können. Mithilfe von künstlicher Intelligenz wird der Vertriebszyklus deutlich agiler in Bezug auf Informationen, Schnelligkeit und Transparenz.

Rothhaas GmbH ist bereits auf den KI-Zug aufgesprungen

Das Unternehmen vertreibt auf 8 Warenwelten verteilt über 500.000 Artikel für das metallverarbeitende Gewerbe und die Industrie. Bevor sie künstliche Intelligenz (KI) als Tool kennengelernt haben, lagen Ihnen nur die Daten aus den Warenwirtschaft- und ERP-Systemen zur Verfügung. Das hatte zur Folge, dass die Vertriebsmitarbeiter mit ungefilterten Daten nahezu überflutet wurden. Somit haben sie kaum verwertbare Ergebnisse aus den Informationen gezogen, da sie nicht entscheiden konnten, welche Informationen relevant für Sie sind.

Der Vorteil der KI besteht vor allem in der Möglichkeit, relevante Daten zu sammeln und daraus abgeleitete Ergebnisse mit Handlungsempfehlungen anzubieten. So hat sich die Aufgabenverteilung der Vertriebsmitarbeiter von Rothhaas geändert. Von einer späten Reaktion auf Veränderungen der Kundenbedürfnisse zu einer proaktiven Ansprache des Kunden. Dieser fühlt sich wertgeschätzt und langfristige Kundenbeziehungen können aufgebaut werden. Die KI kann gleichzeitig bereits Produkte vorschlagen, sodass man einen Einstieg für das Kundengespräch hat. Das spart den Vertriebsmitarbeitern viel Zeit, da sie weniger Arbeit in die Vorbereitung der Gespräche aufwenden müssen. Insgesamt wird so die Pflege der Bestandskunden deutlich effizienter und es wird Zeit geschaffen für Aufgaben wie die Neukundenakquise.

  • Zeitersparnis
  • reduziert langfristig Kosten
  • Ergebnisse aufgrund von validierten Daten und nicht nach Bauchgefühl
  • Mehr Fokus auf essenzielle Aufgaben
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit durch intensivere/persönlichere Betreuung
  • Abschöpfung von mehr Umsatz allgemein
  • Schnellere Reaktion auf Veränderungen
  • Besseres Verständnis der Kunden & Ihrer Bedürfnisse, dadurch verbesserte Kundenbeziehungen
  • aufwendige Konfiguration
  • externe Unterstützung
  • Zeitaufwendige Einführung bei Mitarbeitern
  • Eventuelle Zurückhaltung bei der Nutzung aufseiten der Mitarbeiter
  • Zusätzliches Tool, das eventuell Verwirrung erzeugt
  • DSGVO-konforme Datensicherheit realisieren

Fokussiert einen Mehrwert für den Kunden schaffen

Das Thema Artificial Intelligence unterteilen wir in folgende drei Segmente ein:

  • Monitoring
  • Controlling
  • Recommendation
  • Segmentation

Mithilfe von prädiktiven Analysen unterstützen wir Vertriebsmitarbeiter im B2B Verbrauchsgütermarkt bei ihrer täglichen Arbeit. Die Vorteile von KI nutzen wir hauptsächlich für die Einteilung der Kunden in Cluster und für die anschließende Analyse ihres Transaktionsverhaltens. Zugleich können administrative Aufgaben wie die Pflege und Überarbeitung der Kundendaten zeitsparend übernommen werden.

Was bietet Hadoco

Wir von Hadoco bieten den Vertrieb der Zukunft an - KI-Systeme unterstützen den Mitarbeiter im Vertrieb in allen Belangen. Welcher Kunde verhält sich atypisch? Wo können noch mehr Produkte angeboten werden? Welcher Kunde benötigt mehr Aufmerksamkeit? Alles voll automatisch; der Vertriebler bekommt die richtige Information zum richtigen Zeitpunkt um reagieren zu können, bevor es zu spät ist. Die Länge der Kundenbeziehung steigt, der Kunde ist zufriedener und macht mehr Umsatz. Wichtig hierbei ist, dass der Vertriebler in keinem Fall ersetzt werden soll, sondern durch intelligente Algorithmen bei seiner täglichen Arbeit unterstützt wird. Administrative und zeitaufwendige Aufgaben werden von der KI übernommen, sodass der Vetriebsmitarbeiter sich wieder auf den persönlichen Kundenkontakt konzentrieren kann und so die Beziehung zu seinen Bestandskunden intensiviert. Sein Feedback an den Algorithmus ist hierbei entscheidend für dessen Erfolg, da die KI durch die Rückmeldung des Anwenders/Nutzers lernt und die Ergebnisse so immer genauer und korrekter werden. Letztendlich entsteht eine Symbiose aus menschlicher und maschineller Intelligenz, die für alle Seiten profitabel ist.

Partnerschaft

CoPlanner pflegt seine Partnerschaften und Kooperationen zu Beratungsspezialisten und Technologielieferanten. Die gemeinsame Teamarbeit mit Hadoco bringt alle Beteiligten voran und erweitert den persönlichen Horizont. Mit engagierten Unternehmen zusammenzuarbeiten, ist ein unverzichtbare Basis auf dem Weg, den unternehmerischen Erfolg gemeinsam fortzuführen.