Das Top-Thema ist Datenqualitätsmanagement - Data Quality Management (DQM)

Der BI Trend-Monitor 2020 des Business Application Research Center (BARC) ergab, dass das Datenqualitätsmanagement zu den allerwichtigsten Trends in den nächsten Jahren gehört.

Demnach ist das reine Sammeln von Informationen der Qualität und dem kontextuellen Bezug der Informationen untergeordnet. Die gezielte Anwendung und Interpretation von Daten bilden in Zukunft den Fokus von Business Intelligence. 
 

Kontakt aufnehmen und Datenqualität verbessern

Die Analysetrends in der Datenqualität sind im vergangenen Jahr stark gewachsen. Die Entwicklung von Business Intelligence zur Analyse und Extraktion von Informationen aus den unzähligen Datenquellen, die wir in großem Umfang sammeln, brachten eine Reihe von Fehlern und Berichten von geringer Qualität mit sich: Die Unterschiede zwischen Datenquellen und Datentypen haben den Datenintegrationsprozess komplexer gemacht. 

Das Stammdatenmanagement wird zu einem zentralen Thema in der BI-Strategie von Unternehmen werden. Erst heutzutage verstehen viele Unternehmen die Auswirkung der Datenqualität auf die Analyse und den weiteren Entscheidungsprozess und entschließen sich daher für die Einführung einer Abteilung oder Technik des Data Quality Management (DQM). Tatsächlich wird Datenqualitätsmanagement als Schlüsselfaktor für eine effiziente Datenanalyse angesehen, da es die Grundlage für das weitere Vorgehen bildet. Laut Gartner führt eine schlechte Datenqualität zu schätzungsweise im Schnitt 15 Millionen Dollar Verlust pro Jahr für Unternehmen. 

Markus Begerow

Das Datenqualitätsmanagement besteht aus der Datenerfassung, der Implementierung fortschrittlicher Datenprozesse, der effektiven Verteilung der Daten und der Verwaltung von Metadaten. Die Einhaltung strenger Datenqualitätsstandards entspricht auch den Standards der neuesten Compliance-Vorschriften und -anforderungen. Durch die Implementierung unternehmensweiter Datenqualitätsprozesse verbessern Unternehmen ihre Fähigkeiten, Business Intelligence zu nutzen und damit einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen, der es ihnen ermöglicht, ihre Rendite für BI-Investitionen zu maximieren. 

Vielen Fachabteilungen und Managern ist es noch nicht wirklich bewusst, dass ihre Datenqualität sich in einem wesentlich schlechteren Zustand befindet, als es Ihnen wissentlich klar ist. 

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Kommentare

Keine Kommentare