Planung und Legale Konsolidierung in einer Lösung

Schweizer Electronic

Schweizer Electronic

Eckdaten

BRANCHE: ELEKTRONIK
MITARBEITER: 770
STANDORT: SCHRAMBERG (D)
VORSYSTEME: SAP

Herausforderungen

Schweizer Electronic stand mit einer Microsoft Excel basierten Planung vor den bekannten Herausforderungen wie Unübersichtlichkeit, schwierigen nachträglichen Top-Down Anpassungen der Teilpläne und langen Durchlaufzeiten von Budget- und Forecastprozessen. 

Ergebnisse

Aufbauend auf der CoPlanner Standardanbindung für SAP FI / CO wurden ebenso Schnittstellen zu SAP MM und SD eingerichtet. Auf diesem Datenmodell und der CoPlanner ENTERPRISE Edition inklusive Legaler Konsolidierung erfolgte die Implementierung der umfangreichen Planungslösung und die Erstellung des formalen Konzernabschlusses. 

Highlight

Die Schwerpunkte bei Schweizer Electronic sind:

  • Detaillierte und assistentengestützte Umsatzplanung durch die Vertriebsmitarbeiter
  • Übernahme der SAP Stücklisten und Arbeitspläne für die Berechnung von Materialaufwand und Fertigungskosten, basierend auf den geplanten Vertriebsmengen
  • Kennzahlengesteuerte Berechnung von ausgewählten Aufwandpositionen der Gewinn- und Verlustrechnung
  • Selbständige Erstellung der Berichte basierend auf Vorlagen der ENTERPRISE Edition
  • Legale Konsolidierung nach IFRS 

Wir freuen uns über Ihre Anfrage zu folgenden Themen:

COPLANNER NEWSLETTER

Online-Präsentation

Rückruf-Wunsch

Produktinfos

info@coplanner.com